24. Oktober 2020

Rettungsdienstblog

Onlineportal für Rettungsdienst,Notfallsanitäter-Ausbildung,News und vieles mehr…

Krankheiten einfach erklärt #krankheit 1 | Wir beginnen mit A

Arthrose

Die Gelenke schmerzen, die Hüfte ebenso und auch die Finger merkt man. In unserer neuen Rubrik „Krankheiten einfach erklärt“ beginnen wir heute mit der Arthrose. Die Arthrose betrifft meist ältere Menschen, kommt aber auch bei jüngeren vor.

Was ist Arthrose?

Arthrose ist eine Gelenkerkrankung wobei der Knorpel in den Gelenken verloren geht. Dies verursacht zunehmende Gelenkschmerzen und Bewegungsbeeinträchtigungen.

Behandlung?

Arthrose gilt immer noch als unheilbar, ist aber mit heutigen medizinischen Mitteln gut in den Griff zu bekommen. Im Vordergrund steht die Schmerzbehandlung, denn der abgeriebene Knorpel wirkt im Gelenkspalt wie Sand im Getriebe. Ausgewählte Medikamente können helfen, wodurch eine leichte Bewegung die sehr wichtig ist wieder möglich wird. Die Gelenke sollten möglichst geschont werden und es sollten Physiotherapeutische sowie Othopädische Maßnahmen ergriffen werden. Ziel ist es den verbliebenen Knorpel zu stärken.

Viele Infos findet man zum Beispiel auf Arthrose.behandeln.de

%d Bloggern gefällt das: