24. Oktober 2020

Rettungsdienstblog

Onlineportal für Rettungsdienst,Notfallsanitäter-Ausbildung,News und vieles mehr…

Diese Nacht…

Diese Nacht habe ich schlecht geschlafen und es gibt einen Grund. Früher war ich mal bei der FFW und sobald die Sirene aufheulte war ich putzmunter und fuhr zum Einsatz. Nun gibt es diese Sirene nur noch selten und ich bin auch nicht mehr in der Feuerwehr. Aber was soll ich sagen, einmal dabei immer dabei, diese Nacht ging die Sirene eines Nachbarn und ich wurd geweckt dachte mir nichts dabei. Als ich aus dem Fenster sah bemerkte ich Nebel und auch da dachte ich mir nichts dabei. Als ich aber plötzlich den beissenden Geruch von Brandrauch vernahm konnte es nur in unserer Nähe sein. Es war 4:15 Uhr und ich sprang, neugierig wie ich bin, ins Auto und schaute nach. Ein Einfamilienhaus stand in Flammen und die Feuerwehr war dabei zu bekämpfen. RTW und Polizei waren auch vor Ort. Und der Rauch zog genau in Richtung unseres Hauses. Zum Glück ist niemandem etwas passiert.

%d Bloggern gefällt das: