23. Oktober 2020

Rettungsdienstblog

Onlineportal für Rettungsdienst,Notfallsanitäter-Ausbildung,News und vieles mehr…

Alles klar Doc :)

Hehe wie vielleicht die meisten wissen, muss man zur Anmeldung an einer Schule , für die Ausbildung des Rettungsassistenten einige Unterlagen einreichen. Diese da wären:

  • Zeugnis der Schul- und/oder Berufsausbildung
  • amtlich beglaubigte Kopie der Geburts- oder
  • Eheurkunde
  • Ärztliches Attest
  • Führungszeugnis im Original
  • Nachweis der Hepatitis-B Immunisierung
  • Lebenslauf
  • Lichtbild

Bei mir war alles ok nur heut stand der Gang zum Hausarzt an um mein Attest zu holen. Ich habe ein wenig erhöhtes Cholesterin aber ansonsten ist alles ok und ein bisschen weniger wiegen wär auch net schlecht hrhr XD. Naja hab immerhion schonmal vor 5 Tagen mit dem Rauchen aufgehört und bin jetzt voll dabei Sport oO zu treiben. Ok sonst alles gut.

…Aus medizinischer Sicht spricht nichts dagegen das oben genannter Patient den Beruf des Rettungsassistenten ausüben kann…

Webnews

%d Bloggern gefällt das: